BESTATTUNGSKOSTEN

Ähnlich wie bei vielen Dienstleistungen können auch die Kosten für eine Bestattung nicht ohne ein persönliches Gespräch, in dem die individuelle Wünsche besprochen worden sind, berechnet werden.

Bestattungskosten setzen sich unter anderem wie folgt zusammen:

Aus den Leistungen, die unser Unternehmen für Sie erbringt, dazu gehören die Überführung und die Versorgung des Verstorbenen, der Erledigungen aller Formalitäten und Terminabsprachen. Aus den Produkten, für die Sie sich entscheiden. Zum Beispiel der Sarg und die Urne.

Weiterhin aus den Fremdleistungen. Dazu gehören zum Beispiel Bescheinigungen und Urkunden, Traueranzeigen, die Sargträger bei der Beisetzung, der Blumenschmuck, die Friedhofsgebühren sowie die Kosten des Krematoriums bei einer Feuerbestattung.

 

Dennoch ist es möglich den Komplettpreis für eine Basisfeuerbestattung ohne individuelle Wünsche zu nennen:

DIE BASIS FEUERBESTATTUNG

Wir bieten Ihnen:

Eine komplette Feuerbestattung mit anonymer, stiller Beisetzung der Urne im Naturbegräbniswald Venlo in den Niederlanden.

Zu einem Gesamtpreis von:

€ 1.090,00

Dieser Preis beinhaltet:

  • Einfacher Kiefernsarg mit Innenauspolsterung
  • Veranlassung der Beurkundung beim Standesamt
  • Gebührenfreie Sterbeurkunden
  • Benachrichtigung des Rentenversicherungsträgers
  • Benachrichtigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • Überführung von Herne zum Krematorium (Mo.- Fr. 8.00 Uhr - 20.00 Uhr)
  • Kremation inkl. amtsärztlicher Untersuchung
  • Friedhofsgebühren

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit gegen einen Aufpreis die Urnenbeisetzung zu begleiten. (Preis für die Begleitung auf Anfrage!)
Zusätzliche Auslagen für den Totenschein und eventuell gebührenpflichtige Sterbeurkunden werden mit Quittungen belegt.

Unser kostenpflichtiger Zusatzservice:

  • Bei einer Nacht- oder Wochenendabholung aus einer Wohnung/Pflegeheim/Hospiz entstehen Mehrkosten von pauschal € 100,00 .
  • Mehrkosten bei Überführungen aus anderen Städten auf Anfrage.